Cookies 2 Go

Müsli 2 Go heißen diese kleinen Lecker-Schmecker bei uns inzwischen.

Da es ja leider öfter mal vorkommt, dass meine Jungs (ja, damit meine ich auch meinen Mann) nicht so ganz pünktlich aus dem Bettchen kommen, musste ich mir ganz schnell was einfallen lassen, um das verpasste Frühstück zu ersetzen.

Also einfach mal ein paar Müsli Zutaten mit Zucker in den Mixer und ab in den Ofen - Fertig war das Müsli 2 Go!



Zutaten

ca. 9 Stück

  • 100g weißer Zucker
  • 100g brauner Zucker
  • 200g Haferflocken (kernig)
  • 2 BIO Bananen
  • 1 TL Backpulver
  • 1-2 EL Cranberries
  • etwas Milch

Zubereitung

Ofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und Blech mit Backpapier auslegen.

Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken, bis eine gleichmäßige, feuchte Masse daraus geworden ist.
Nun alle weiteren Zutaten zugeben und alles zu einem "pampigen" Teig verrühren.

Oder wie ich, ganz einfach alles in den Mixer geben und ordentlich durchmischen.

Nun mit einem Esslöffel ca. 9 Cookies mit etwas Abstand (Cookies verlaufen etwas beim backen) auf´s Blech geben.
Sie sollten ungefähr gleich hoch, aber nicht unbedingt gleich groß sein.

Ab in den Ofen und in ca. 20-25 min. schön golden backen. Ich nehme sie raus, sobald der äußere Rand dunkel wird, da ich sie am liebsten noch schön feucht-zäh mag.

Bitte abkühlen lassen und vorsichtig vom Backpapier lösen (Achtung - sie kleben ganz ordentlich).

Luftdicht verpackt (mit Trennblättern aus z.B. Butterbrotpapier) halten Sie etwa 1 ½ - 2 Wochen, was ich leider nicht wirklich bestätigen kann, da meine immer innerhalb von 1-2 Tagen weg sind.


One Comment

Kommentar verfassen